Close
Lade Veranstaltungen

Praktikum: Strassenclown

Strassenclown mit Hélène Vieilletoile, Cie des Humains Gauches (F) 

Thema 

Ob er ein kosmischer Obdachloser oder ein Hundepunk ist, ob sie eine arbeitslose Diva oder eine Göttin des Asphalts ist, Clowns haben alle ihren Platz im öffentlichen Raum! Wir können einfach nur da sein, nichts tun und uns anschauen lassen. Und man kann auch als Gruppe, als Rudel, existieren. Was machen wir auf der Strasse? Wir verbreiten Frechheit, die Freude und das Tragische, wir laden uns in Räume ein, die allen gehören, wir sublimieren und versaümen! Willkommen am Bort an alle die mit Herz und Mut auf diese doppelte Reise des Clowns und der Strasse einsteigen möchten, an die die glauben, dass (über sich selbst) Lachen gut für die Gesundheit ist, und die gerne MITlachen und nicht immer alles verstehen wollen!

Vorbereitung und spezifische Bedürfnisse

Eine rote Nase (falls Sie eine haben), flexible Arbeitskleidung mit Schuhen, Make-up-Entferner, eine Trinkflasche, ein Notizbuch und ein Stift, und was Ihnen Freude bereitet! Ein Lied, das Sie mögen – auswendig lernen – auf einem USB-Stick oder das auf Spotify verfügbar ist, ein Text, der Sie bewegt – auswendig lernen -, klassisch, zeitgenössisch, von Ihnen oder Ihrer Tante geschrieben … ganz egal, Hauptsache, Sie mögen es! Und ein Objekt das wichtig für Sie ist.

Biografie

Ausgebildet am Centre national des arts du cirque (Châlons-en-Champagne, F), bei Gabriel Chamé, Alan Fairbain, Laura Herts, Ami Hattab, Gilles Defacque, Cédric Paga, Eric Blouet… im Samovar (Bagnolet, F) und auf der Strasse, agiert Hélène Vieilletoile innerhalb von Les Humains Gauches, einer 2006 gegründeten professionellen Clowntruppe basierend auf Poitiers. Auf der Strasse, aber nicht nur, hat sie eine eigene Sprache und eigene Hilfsmitteln entwickelt. Vor allem aber stellte sie fest, dass Clowns dort sehr viel bekommen, und zwar von Anfang an. Wo manchmal die Arbeit im Saal „einfriert“, regt der öffentliche Raum immer auf, fängt und fördert!

Praktische Infos

Dauer: ca. 24 Stunden Unterricht
Datum: Montag, 28. bis Donnerstag, 31. Oktober                                                                                                                           Stundenplan: von 10 bis 12 Uhr 30 | 13 Uhr 30 bis 17 Uhr                                                                                                                               Der Studenplan kann sich noch ändern, vor allem am Ende des Tages
Preis: CHF 430

In La Chaux-de-Fonds

📷 © Vincent Guignet

❤︎ In Zusammenarbeit mit dem CRACC – Centre de Recherche et Ateliers pour les Clowns et les Clownesses