Close
Lade Veranstaltungen

Das Spiel der Nibelungen

22 February - 24 February

Compagnie du Botte-Cul

Gründung 2022

Genre: Theater, Pantomime und Marionette in gestikuliertem Deutsch für ein französischsprachiges Publikum
Publikum: Schulklassen und allgemeines Publikum
Autorin, Dolmetscherin: Laura Gambarini
Regieassistenz: Manu Moser

Eine einzige Szene des Nibelungenliedes auf Deutsch in 45 Minuten – das ist die schwindelerregende Herausforderung dieser Inszenierung. Die Idee entstand aus einer düsteren Situation im Zusammenhang mit Covid. Im September 2020 sieht sich die Schauspielerin – Puppenspielerin – Pantomimin Laura Gambarini gezwungen, vorübergehend ihre Arbeit zu wechseln, um ihren Lebensunterhalt zu sichern: Sie unterrichtet Deutsch an einem Gymnasium im Kanton Waadt. Im Korpus befindet sich das Nibelungenlied, ein mittelalterliches Epos, das ein Eckpfeiler der germanischen und nordischen Literatur ist. Das deutsche Äquivalent zu den Artuslegenden.
Um dieses Fach zu unterrichten, gestikuliert Laura Gambarini, mimt, macht Objekttheater und setzt Musik ein. „The Ring of Fire“ von Johnny Cash und „Killing in the name“ von Rage Against the Machine kommen in den Deutschunterricht.

weitere Informationen: https: //cchar.ch/soutien_creation/compagnie-du-botte-cul-the-game-of-nibelungen-creation-2022/